3 FRAGEN AN: CASPAR VON BELOW, SENIOR PRODUCT MANAGER CREDITSHELF AG

Senior Product Manager Caspar von Below im Interview. Was zeichnet aus Ihrer Sicht die Finanzierungslösungen von creditshelf aus? Wo sehen Sie in Zukunft großes Potential für creditshelf? Wie haben Sie als Senior Product Manager vor, das Angebot von creditshelf weiter zu entwickeln?

Was zeichnet aus Ihrer Sicht die Finanzierungslösung von creditshelf aus?

Die Hauptvorteile einer creditshelf-Finanzierung für den Mittelstand sind die Schnelligkeit in der Auszahlung und die Unbesicherheit des Kredits. Ich möchte die Vorteile anhand eines konkreten Beispiels deutlich machen: Ein Mittelständler im produzierenden Gewerbe bekommt kurzfristig einen größeren Auftrag, für den er allerdings eine schnelle Vorfinanzierung braucht. Ein Großteil…


3 Fragen an: Christopher Keller — Inhaber und Strategieberater

Drei Fragen an Christopher Keller, Inhaber der Mangrove Consult. Welche Finanzierungsbausteine braucht der Mittelstand aktuell? Welche Vorteile bietet Ihnen creditshelf im Partnerprogramm? Welche Vorteile bietet creditshelf für Ihre Mandaten?

Welche Finanzierungsbausteine braucht der Mittelstand aktuell?

Insbesondere die Mittelständler unter unseren Mandanten haben es häufig schwer, die nötige Finanzierung für Projektanläufe zu erhalten. In aktuell hoch dynamischen Märkten, ist es für unsere Kunden somit essentiell, zeitnah und verlässlich bei möglichst hoher Flexibilität zu finanzieren. Sind die Wege bis zur Finanzierungsbestätigung zu langwierig, ist ein potenzielles Neugeschäft womöglich bereits an den Wettbewerb verloren. Da bleibt meist nur der Griff zur wertvollen Liquidität…


Mittelstandstag Schleswig-Holstein, Kiel “Mittelstandsfinanzierung kann einfach sein!” mit Speaker Maximilian Wagner von creditshelf

Die creditshelf AG ist erstmalig vertreten auf dem Mittelstandstag Schleswig-Holstein, Kiel. Partner Manager creditshelf AG, Maximilian Wagner spricht über das Thema „Mittelstandsfinanzierung kann einfach sein!“ Wie man schnell und einfach Betriebsmittel finanziert, spannende Lösungen für M&A Finanzierungen findet und Kapital für stark wachsende StartUps und Wachstumschampions findet.

In Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftsministerium Schleswig-Holstein, den Förderinstituten des Landes, den drei Industrie- und Handelskammern und einer Reihe weiterer regionaler und überregionaler Partner und Multiplikatoren findet der Mittelstandstag Schleswig-Holstein erstmals als zentrale Informationsplattform für mittelständische Unternehmen statt. Endlich wieder live und vor Ort in der Wunderino-Arena in Kiel; selbstverständlich mit einem umfangreichen Hygienekonzept…


creditshelf auf dem Hessischen Unternehmertag, Stefan Hnida, Leiter Partnermanagement und Maximilian Wagner, Partnermanager, creditshelf AG

DAS SPITZENTREFFEN DER HESSISCHEN WIRTSCHAFT

26.10.2021, 16 UHR IM KURHAUS WIESBADEN

Die creditshelf AG ist erstmalig vertreten auf dem Hessischen Unternehmertag in Wiesbaden. Gemeinsam mit 80 VhU-Mitgliedsverbände und deren Mitgliedsunternehmen sowie einem festgelegten Gästekreis aus Wirtschaft, Politik und Medien werden Gespräche geführt und die Zukunft gestaltet. Treffen Sie uns an unserem Messestand. Stefan Hnida, Leiter Partnermanagement creditshelf AG und Maximilian Wagner, Partnermanager creditshelf AG freuen sich auf spannende Unternehmergespräche zum Thema „Neue Wege der Mittelstandsfinanzierung“.

Am 26. Oktober ist es soweit. Das Spitzentreffen der hessischen Wirtschaft findet statt. Die olympischen Weltmarktführer, Jobmotoren und Innovatoren: Die Sieger und Hessen-Champions aus dem Innovations- und Wachstumsbereich des Landes Hessen werden gekürt. Spannende Gespräche über…


TREFFPUNKT PETER HERTWECK NACHFOLGERFORUM — MIT CREDITSHELF DIE ZUKUNFT GESTALTEN?

FüR UNTERNEHMER, NACHFOLGER UND INVESTOREN

Die creditshelf AG lädt zum Peter Hertweck NachfolgerFORUM in Europa-Park Rust. Außergewöhnliche Persönlichkeiten und erfolgreiche Unternehmer zeigen, wie das Business von heute in der Zukunft noch funktionieren kann. Denn Informationen verändern immer schneller die Welt. Richard Heller, Leiter Firmenkunden, spricht dort zu dem Thema: „Flexible Finanzierungslösungen über ein stetig wachsendes Netzwerk“.

Innovationen verändern die Welt in einer kometenhaften Schnelligkeit. Geschäftsmodelle müssen permanent überdacht werden und der neuen Situation angepasst werden. In Deutschland planen 750.000 Unternehmerinnen und Unternehmer bis 2023 das Unternehmen zu übergeben oder zu verkaufen. Prognosen sagen, dass rund 40 % der Unternehmensnachfolgen scheitern werden, weil sich kein geeigneter…


3 FRAGEN AN: MARCO HINZ — COO

Frankfurt am Main, 17.09.2021 — Drei Fragen an Marco Hinz, COO Crosslend. CrossLend baut die Brücke zwischen der Kreditvergabe und dem Kapitalmarkt. Wie hat man sich das vorzustellen? Sie sind neues Vorstandsmitglied beim Verband deutscher Kreditplattformen. Wie kam es dazu? Als Gewinner des Handelsblatt Diamond Star Award „Beste Innovation in Banking & Fintechs“ Awards wurden Sie für ihr innovatives Geschäftsmodell ausgezeichnet. Sie sind also Vorreiter in vielen Dingen?

CrossLend möchte die Brücke zwischen der Kreditvergabe und dem Kapitalmarkt bauen. Wie hat man sich das vorzustellen?

Die Welt in der wir leben unterliegt stetiger Veränderung. Durch die Digitalisierung wird dieser Prozess…


DREI FRAGEN AN REINER GUTHIER — MITGLIED DES VORSTANDES RAISIN BANK AG

Drei Fragen an Reiner Guthier, Mitglied des Vorstandes der Raisin Bank AG. Als Frontingbank ist die Raisin Bank nun schon seit Beginn der creditshelf an deren Seite. Wie fanden Sie die Zusammenarbeit? Wo sehen Sie die Produkte & Märkte in der Zukunft? Hat Corona die Digitalisierung vorangetrieben?

Als Frontingbank ist die Raisin Bank nun schon seit Beginn der creditshelf an deren Seite. Wie fanden Sie die Zusammenarbeit?

Die Zusammenarbeit mit creditshelf war und ist spannend. Ich hatte 2014 erstmals Kontakt mit den Gründern. Zwar hatten wir damals schon viel Erfahrung im Frontingbanking, aber die Kooperation mit einer Internetplattform im Kreditgeschäft…


CREDITSHELF DURCHBRICHT SCHALLMAUER VON MEHR ALS 100 MIO. EUR NEUGESCHäFT BEI STABILER PORTFOLIO-PERFORMANCE

CREDITSHELF DURCHBRICHT SCHALLMAUER VON MEHR ALS 100 MIO. EUR NEUGESCHäFT BEI STABILER PORTFOLIO-PERFORMANCE

Bereits zum 09. September 2021 mehr als 100 Mio. EUR an Neugeschäft (Gesamtjahr 2020: 98,9 Mio. EUR)

Kumuliertes arrangiertes Kreditvolumen der letzten 12 Monate bei über 135 Mio. EUR

Erfolgreiches Zusammenspiel aus klarem Marketingansatz und diversen Vertriebskanälen

Stabile Portfolio-Performance und attraktive Rendite als Grundlage für institutionelles Funding

Weiteres Wachstum in 2021 erwartet

creditshelf, der führende Finanzierer für digitale KMU-Kredite in Deutschland, hat zwischen Januar und September 2021 mehr als 100 Mio. EUR an Neugeschäft verzeichnet und damit bereits das gesamte im Geschäftsjahr 2020 arrangierte Kreditvolumen von 98,9 Mio. EUR übertroffen. Dieser Erfolg basiert auf creditshelfs fokussiertem und datengestütztem Marketingansatz und…


CREDITSHELF: STARKES WACHSTUM VON VOLUMEN UND UMSATZ IN H1 2021 EBNET BREAK-EVEN PFAD

CREDITSHELF: STARKES WACHSTUM VON VOLUMEN UND UMSATZ IN H1 2021 EBNET BREAK-EVEN PFAD

Deutliches Umsatzwachstum im 1. Halbjahr 2021 auf 3.380,1 TEUR (H1 2020: 2.501,3 TEUR)

Optimierte Kostenbasis bei steigender Fallzahl und Volumen unterstreicht Skalierungspotenzial

Wachstum des arrangierten Kreditvolumens dank kontinuierlich ausgebauter Vertriebskanäle, klarem Marketingansatz und institutionellem Funding

Kontinuierliche Optimierung der Risikoanalyse-Technologie zeigt sich in einer stabilen Portfolio-Performance

Prognose für Gesamtjahr 2021 bestätigt

Frankfurt am Main, 09. September 2021 ‒ creditshelf, der führende Finanzierer für digitale KMU-Kredite in Deutschland, veröffentlicht heute seine Zahlen für das 1. Halbjahr 2021.

creditshelf ist dank zwei der stärksten Quartale der Unternehmensgeschichte im 1. Halbjahr 2021 deutlich gewachsen: 71,8 Mio. EUR arrangierte Kredite (H1 2020: 45,6 Mio. EUR)…


„AKTUELLE ENTWICKLUNGEN AN DEN DEVISENMäRKTEN — WAS SIE JETZT WISSEN MüSSEN — SECOND EDITION“

Die creditshelf AG lädt zum FINANZ-TALK Digital. In einer spannenden Präsentation werden Mark Elser (Country Head Germany, iBanFirst), und Stefan Hnida (Leiter Partnermanagement, creditshelf) am 09. Oktober sprechen.

Von der US-Außenpolitik bis zu den Verwerfungen im Kurs der türkischen Lira — die Devisenmärkte sind in Bewegung und spürbar volatiler geworden. Gemeinsam mit iBanFirst — einem Experten im Devisenhandel und Anbieter einer digitalen Plattform für internationale Zahlungen — möchten wir in diesem Online Seminar ein aktuell überaus spannendes Thema beleuchten. Insbesondere der deutsche Mittelstand ist verstärkt im Import und Export tätig und es gilt, die Devisenmärkte stets im Auge zu behalten…

Birgit Hass

Get the Medium app

A button that says 'Download on the App Store', and if clicked it will lead you to the iOS App store
A button that says 'Get it on, Google Play', and if clicked it will lead you to the Google Play store